Login

Datenschutzerklärung nach der DSGVO

1. Einleitung

Schön, dass Sie unser Kunde sind!

Damit Sie unsere Werbe- und Informationsdisplays wie gewohnt nutzen zu können, werden von uns personenbezogene Daten erhoben, gespeichert und verwertet. Um für Sie eine größtmögliche Transparenz zu schaffen, beschreiben wir im Rahmen dieser Datenschutzerklärung detailliert, wofür wir ihre Daten erheben, speichern und verwerten.

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die simpleDS GmbH, da Sie ein Kunde, ein Interessent oder ein Besucher eines unserer Portale sind oder die Webseite www.simpleDS.de oder angeschlossene von uns Betriebene Webseiten besuchen. Bei der Nutzung unserer Dienste finden Sie zahlreiche Links zu anderen Webseiten. Wir übernehmen keine Verantwortung für die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten durch diese Webseiten.

Falls wir Ihre Fragen hiermit nicht vollständig klären konnten, zögern sie bitte nicht uns jederzeit zu kontaktieren.

2. Was sind Ihre Rechte?

Die DSGVO, auch Datenschutz-Grundverordnung genannt, ermöglicht es Ihnen, selbst über Ihre personenbezogenen Daten zu bestimmen. Ihre Rechte umfassen:

  • Auskunftsrecht: Sie haben das Recht Auskunft über die personenbezogenen Daten zu erhalten, die wir von Ihnen verwenden.
  • Das Recht auf Berichtigung der Daten: Sie haben das Recht Ihre angegebenen Daten von uns berichtigen oder aktualisieren zu lassen, sofern diese nicht richtig oder gar unvollständig sind.
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung von Daten: Sie haben das Recht, jederzeit, zu verlangen, dass wir die Verarbeitung eines Teils oder aller Ihrer personenbezogenen Daten dauerhaft oder auch nur vorübergehend einstellen.
  • Widerspruchsrecht: Sie haben das Recht, jederzeit, zu verlangen, dass wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, aus Gründen die sich aus Ihrer ganz persönlichen Situation ergeben, einstellen.
  • Recht auf Datenübertragung: Sie haben das Recht, jederzeit, eine Kopie der von uns erhobenen Daten im elektronischen Format zu verlangen.
  • Recht auf Löschung Ihrer Daten: Sie haben das Recht, jederzeit, zu verlangen, dass wir die von Ihnen preisgegebenen personenbezogenen Daten dauerhaft und unwiderruflich löschen

3. Wie erheben wir Ihre personenbezogenen Daten und welche sind das?

  • Kontaktformular: Auf unserer Website finden Sie ein Kontaktformular, über das Sie uns mit Ihrem Anliegen erreichen können. Dort teilen Sie uns Ihren Namen, Ihre Email Adresse und ihre Telefonnummer mit.
  • Bestellformular: Postalisch, per Fax, per Email oder persönlich können Sie uns ein Bestellformular für eine simpleDS-Box und optionales Zubehör zusenden. Dort teilen Sie uns Ihre Firma, Ihren Namen, Ihre Telefonnummer, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse und, falls Sie die Zahlungsweise Lastschrift gewählt haben, Ihre Kontoverbindung mit.
  • Online-Bestellung: Auf unserer Website können Sie ganz bequem online bestellen. Dort erheben wir personenbezogene Daten wie Ihren vollen Namen, ihre Adresse, das Land in dem Sie wohnen und ihre Bankverbindungen.
  • simpleDS Portal / simpleDS API und den simpleDS Cloud-Service: Bei der Nutzung unserer Digital-Signage Komplettlösung verarbeiten und speichern wir alle technischen Informationen, die zur vertragsgemäßen Verwendung notwendig sind oder der Beseitigung von Störungen oder der Verbesserung der Zuverlässigkeit dienen.
  • Telefonischer Kontakt: Wenn Sie Sich mit einem Anliegen telefonisch an uns wenden, speichern und verarbeiten wir Ihren Namen, Ihre Kontaktdaten, den Zeitpunkt Ihrer Kontaktaufnahme sowie ihr Anliegen, mit dem Sie sich bei uns melden. Wenn Sie vor Beginn des Gespräches einen gesonderten Hinweis erhalten, zeichnen wir das Telefongespräch mit Ihnen zur Sicherung unserer Servicequalität auf
  • Kontakt per Email: Wenn Sie Sich mit einem Anliegen per Email an uns wenden, speichern und verarbeiten wir Ihren Namen, Ihre Kontaktdaten, den Zeitpunkt Ihrer Kontaktaufnahme sowie ihr Anliegen, mit dem Sie sich bei uns melden.

4. Welche Cookies werden verwendet?

SimpleDS verwendet Cookies und ähnliche Technologien. Ein Cookie ist ein Datenblock, der zu Ihrem Browser gesendet wird, damit wir erkennen, wenn Sie sich zurückmelden. SimpleDS nutzt unterschiedliche Technologien zur Speicherung von Informationen in Ihrem Browser und lokal austauschbare Objekte oder lokale Speicherung wie z.B. HTML5 Cookies, Flash Cookies und anderweitige Web-Anwendungssoftware-Methoden. Mithilfe dieser Technologien können Daten zur Nutzung unserer Dienste erfasst werde. Beispielsweise, welche Seiten besucht werden, Ihre Interaktion mit den Informationen auf der Webseite, die Dauer Ihres Besuchs oder andere statistische Daten. Es werden dabei sowohl funktionale Cookies (Cookies, die wesentlich für die Funktionalität unserer Dienste sind) als auch Webanalyse-Cookies (z.B. Google Analytics eingesetzt). SimpleDS behält Cookies nur solange wie notwendig. Es können dabei je nach Nutzung Session-Cookies oder permanente Cookies genutzt werden. Beachten Sie bitte, dass die meisten Browser die Cookies automatisch akzeptieren – Sie diese aber jederzeit aktiv löschen oder sperren können.

Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung von Google. Die personenbezogenen Daten der Nutzer werden nach 14 Monaten gelöscht oder anonymisiert.

5. Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?

Wir speichern Ihre Daten nur, solange dies zur Vertragserfüllung erforderlich ist. Nach Ablauf dieser Zeit werden ihre personenbezogenen Daten unwiderruflich aus unseren Systemen gelöscht.

6. Wer hat Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten?

Die von Ihnen angegeben personenbezogenen Daten können nur von Mitarbeitern der simpleDS GmbH erhoben, eingesehen und verarbeitet werden. Dritte werden vom Zugriff ausgeschlossen.

7. Wie sichern wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir haben unternehmensinterne Richtlinien eingeführt, um ihre Privatsphäre vor dem Zugriff Dritter zu schützen. Weiter nutzen wir aktuellste Technologien, die Ihre Privatsphäre und Ihre Daten vor dem nicht bevollmächtigten Zugriff und der unsachgemäßen Nutzung schützen.

8. Änderungen an unserer Datenschutzerklärung.

Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit Änderungen an der Datenschutzerklärung (im Rahmen der DSGVO) vorzunehmen.

9. An wen sind Fragen zur Löschung oder Bearbeitung Ihrer Daten zu stellen?

Wenn sie Ihre Daten aktualisieren oder löschen lassen möchten, wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst, den sie

  • Telefonisch unter 03362/7982996
  • Per-Email unter info@simpleds.de
  • Per Fax unter 03362 / 88 19 259
  • Per Post unter: simpleDS GmbH, Interlakenstraße 10, 15569 Woltersdorf

erreichen können.